Mikroorganismen – eine Gruppe der Krankheitserreger Die größte bisher ausfindig gemachte Gruppe der Krankheitserreger sind die Mikroorganismen. Sie werden in der Wissenschaft auch als Mikroben und in der Umgangssprache als Kleinstlebewesen bezeichnet. Dabei handelt es sich meist um Einzeller. Mehrzeller stellen bei den Mikroorganismen eher die Ausnahme dar. Ob Viren zu den Mikroorganismen zählen, ist […]

Der Begriff Pathogenität heißt, in welchem Maße ein Krankheitserreger einen befallen Organismus schädigen oder den Ausbruch einer Krankheit bewirken kann. Die Pathogenität der Krankheitserreger Der Begriff Pathogenität heißt “Krankheit” und “Spross” und kommt aus dem Griechischen. Pathogenität ist die Bezeichnung für die Fähigkeit die Funktionalität eines Organismus erheblich zu stören. Mit der Pathogenität wird nicht […]