Krankenhauskeime in Deutschland auf dem Vormarsch Wer denkt im Krankenhaus ist man gut aufgehoben liegt nicht immer richtig, denn es hat mit Glück zu tun in welchem Hospital man sich befindet und wie stark das eigene Immunsystem schon vorher angegriffen ist. Manchmal ist die Infektionsgefahr an sogenannten Multiresistente Krankenhauskeime größer, als uns die Medien oder […]

Krankheitserreger – die breite Palette von Viren bis Prionen Das mögliche Risiko, durch einen Krankheitserreger zu erkranken, nennt man Virulenz. Die Palette der Erreger ist breit und reicht von Pilzen über Viren und Bakterien bis hin zu Parasiten. Als Krankheitserreger werden in der Medizin sowohl Organismen als auch Stoffe bezeichnet, die in Fremdorganismen eine Störung […]

Der Begriff Pathogenität heißt, in welchem Maße ein Krankheitserreger einen befallen Organismus schädigen oder den Ausbruch einer Krankheit bewirken kann. Die Pathogenität der Krankheitserreger Der Begriff Pathogenität heißt “Krankheit” und “Spross” und kommt aus dem Griechischen. Pathogenität ist die Bezeichnung für die Fähigkeit die Funktionalität eines Organismus erheblich zu stören. Mit der Pathogenität wird nicht […]