service-analyse

Research Matters – Die wichtige Angelegenheiten einer umfangreichen Forschung ist der Grundstein für unseren Service von Langzeithygiene.de. Wir beginnen vor Ort nach Verkeimung zu suchen und analysieren deren Kontaminierungsgrad in dem von Ihnen vorgereinigten Raum. Wir orientieren uns an den Messwerten aus der Raumluft und verschiedenen Oberflächenstellen, um daraus eine auf den Raum maßgeschneiderte Anwendung zu definieren.

Auf die Dosierung kommt es an!

Der Schlüsselfaktor einer wirksamen Desinfektion ist die Dosierung je nach Oberflächenmaterial und Struktur angepasst. Damit das Ozon Desinfektionsmittel weder sein Wirksamkeit verliert, es noch zu Korrosion kommen kann, sind viele Studien und Analysen nötig. Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und vermeiden daher unangenehme Überraschungen nach der Raumhygiene beim Kunden.

Hier listen wir Ihnen die verschiedenste Oberflächen und Materialien und deren Reaktion mit unserem Desinfektionsgas Ozone auf.

Bewertung: A – Ausgezeichnet | B – gut | C – Standard | D – ausbaufähig

+ ABS Kunststoff – B
+ LDPE – B
+ Acetal (Delrin®) – C
+ Magnesium – D
+ Aluminium – B
+ Monel – C
+ Messing – B
+ Naturkautschuk – D
+ Bronze – B
+ Neopren – C
+ Buna-N (Nitril) – D
+ NORYL – keine Daten
+ Butyl – A
+ Nylon – D
+ Gusseisen – C
+ PEEK – A
+ Chemraz -A
+ Polycarbonat – A

+ CPVC – A
+ Polypropylen – C
+ Durachlor-51 – A
+ Polysulfid – B
+ Durlon 9000 – A
+ Polyurethan, mahlbar – A
+ EPDM – A
+ PPS (Ryton®) – Keine Daten
+ EPR A – A
+ PTFE (Teflon®) – A
+ Epoxy – Keine Daten
+ PVC – B
+ Ethylenpropylen – A
+ PVDF (Kynar®) – A
+ Fluorsilikon – A
+ Im Wasser – C
+ Silikon – A
+ Glas – A

+ Edelstahl 304 – B
+ Hastelloy-C® – A
+ Edelstahl 316 – A
+ Hypalon® – A
+ Stahl (Mild, HSLA) – D
+ Hytrel® C / nur Titan – A
+ Inconel – A
+ Tygon® – B
+ Santopren – A
+ Verzinkter Stahl – A
+ Kalrez – A
+ Vamac – A
+ Kel-F® (PCTFE)- A
+ Viton® – A
+ Polyacrylat – B
+ Kupfer – B
+ Luft – A

Wisch Schnelltest

Bakterien sind selbst in geringen Mengen eine Gefährdung für Menschen und wenden daher eine schnelle und korrekte Analysemethode an, die unverzüglich die verschiedenen Krankheitserreger und deren Konzentration erkennt. Wir arbeiten mit einem herkömmlichen Wischschnelltest per Streifen aus der Krankenhaushygiene, einfach zu Handhaben und das Verfahren für die Analyse von Kontaminierungen von Keimen auf Oberflächen. Dieser Wischtest dient uns Ihren Verschmutzungsgrad Vorort zu beweisen und entsprechende Vorkehrungen für die Dosierung des Desinfektionsnebel vorzunehmen.

Service-wisch-test

Nachweisbare Belastungen

Das was uns von unseren Mitbewerbern unterscheidet, ist eine transparente Analyse der Verkeimung bei dem Kunden vor Ort. Es gibt zig Bakterien an Oberflächen und in der Luft, die für uns Menschen nicht schädlich sind. Wir unterscheiden zwischen Krankheitserreger und normaler bakterieller Belastung und erkennen somit 99% aller bekannter Bakterien, Viren, Alergene, Pilzsporen und Milben.

Auszug an bekämpfte Schädlingsarten nach einer Behandlung mit Ozone white.

Bakterien

+ Diphtherie-Erreger
+ Escherichia Coli Bakterien
+ Staphylokokken
+ Salmonellenbakterien
+ Legionella pneumophila

Weiterlesen

Viren

+ GDVII-Virus
+ Hepatitis-A-Virus
+ Herpesvirus
+ Influenza-Virus
+ Polyomyelitis-Virus

Weiterlesen

Pilze & Sporen

+ Phytophthora parasitica
+ Clavibacter michiganense
+ Cladosporium
+ Verticillium dahliae
+ Vicia Faba Nachkommen

Weiterlesen

Service-co2-test

Messung luftgetragener Keime

Anhand eines Partikelzählers kann die Luftqualität bzw. Luftverschmutzung in Innenräumen gemessen und dokumentiert werden.
Die Temperatur-,Feuchtigkeits- und CO2-Werte spielen bei der Analyse ebenfalls ein große Rolle, so können Probleme identifiziert werden, die mit unzureichender Belüftung zusammenhängen und möglicherweise ein Partikelproblem verursachen.

Die verschiedensten Arten von Partikeln in der Luft, von Hautschuppen, Pollen und Bakterien bis hinzu Asbest und Schimmelsporen Partikeln sind für uns Menschen schädlich.

ACHTUNG HINWEIS

Wir möchten darauf hinweisen, dass unser Hygieneservice von Langzeithygiene.de erst ab 2021 in Deutschland zur Verfügung steht. Wir sind in der Vorbereitung unsere Service- und Vertriebsstruktur nach Bundesländer zu organisieren. Erfahren sie mehr darüber unter Mitmachen.