Langzeithygiene Ozone white

Ozone White ™  Technologie steht für ein neues Bewusstsein in einer hygienisch reinen und keimfreieren Gemeinschaft.

Das Consciously Clean Settlement Program ist ein umfassendes Programm zur Implementierung und Kontrolle Hygienestandards in der EU und nach diesem Motto schaffen wir mit neuster Technik den Zugang zu diesem Hygiene Schutzsystem in Deutschland.
Das Ziel ist einen kontinuierlichen Überblick über den hygienischen Zustand von öffentliche Räume zu halten und die Gesellschaft proaktiv vor Krankheitserreger zu schützen. Mit Hochleistungstechnik und Online Kommunikation in Echtzeit wird eine sofortige Kontaminierung erkannt und das biologisches Risiko kontinuierlich minimiert. Die Ozone White ™ -Technologie kann über die RLOD Technik noch effektiver das Ziel einer gründlichen Behandlung erreichen. Das RLOD-System speichert nicht nur Daten aus der Ozone White ™ -Technologie, sondern auch von allen anderen registrierten Hygiene-Systeme. So lernt die Software über Datenbanken wichtige Informationen und kann über Algorithmen immer das Beste Resultat einer Desinfektionsanwendung errechnen. 

Wir stehen in Kooperation mit Ozone White ™, damit wir mit einem leistungsstarken und zukunftsorientierten Partner für Ozon Technologie interagieren können. Mit dem EU zertifizierten Desinfektions-System wird das Thema Hygiene und Reinheit neu definiert und sorgt auf dem deutschen Markt für eine intelligente und automatisierte Langzeithygiene gegen Verunreinigungen.

Wie funktioniert die Ozone White ™ desinfektion genau?
Das Gerät nimmt die Umgebungsluft auf und leitet sie in das Gerät, der Luftsauerstoff (O2) beginnt Ozon (O3) in der Maschine zu erzeugen. Das ausgestoßene Ozon verbindet sich flüchtig und geruchlos mit den organische Partikel wie Keime, Bakterien und Viren. Wenn das Ozongas mit diesen Partikeln interagiert, zersetzt das Ozon die Mikroben und zerfällt dabei wieder zurück in Sauerstoff (O2).

Langzeithygiene Testgeräte

Mit den Testgeräten der Hygieneüberwachungs messen wir die Kontaminierungen in der Luft und an Oberflächen und sammeln so die nötigen Daten für eine erfolgreiche Raumdesinfektion. Das System übernimmt diese Daten und gleicht die Eingaben mit den Hygieneparameter in der Big Data Cloud ab. Mit den Größenangaben zu den Raummaßen und einigen anderen wichtigen Informationen wird der tatsächliche Desinfektionszyklus für den Raum errechnet. Daraus resultiert die Dauer der Anwendung und  Volldesinfektion. Während diesem Zeitfenster dürfen sich keine Menschen und Tiere in dem Raum aufhalten.

Welche Risiken sind mit der Ozonbehandlung verbunden?
In Übereinstimmung mit den erforderlichen Sicherheitsbedingungen von EUOTA und BPR ist die Verwendung des Ozon Generators völlig risikofrei. Eine kontinuierlicher Überwachung von unseren Spezialisten lässt keine Gefahren aufkommen. Das Ozon Desinfektionsgas hinterlässt keine Rückstände oder Gerüche und zersetzt sich nach der Anwendung zurück in reinen Sauerstoff.

Wie lange verwandelt Ozon Sauerstoff?
Ozon ist extrem instabil, die Halbwertszeit hängt von den Variablen ab. Je nach Desinfektionsgrad kann die aktive Behandlungszeit zwischen 20 und 50 Minuten variieren. Die Sauerstoffentwicklung wird ständig von unseren Kollegen vor Ort kontrolliert und gewährt erst wieder einen Zugang zu dem Raum, wenn der Ozonwert die sichere und vorgeschriebe Gesundheitsgrenze unterschritten hat.

Wo wird eine Ozondesinfektion empfohlen?

Die Ozone White ™ Technologie ist hervorragend für den Einsatz gegen Bakterien, Viren, Pilze, Mikroorganismen, schlechte Gerüche oder Milben geeignet. Somit kann die Ozondesinfektion überall angewendet werden, besonders in Räumen in denen schon muffige, leicht süßliche oder allgemein schlechte Gerüche auftreten, dies ist immer ein Anzeichen für organische Verunreinigungen. Pilze und Bakterien können überall gefunden werden, vor allem in Bereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit wie Saunen, Schwimmbäder, Umkleidekabinen, Restaurants, Fitnessstudios oder Hotelzimmer.

Wenn Sie mehr über unsere Desinfektionsmethodik erfahren möchten, bitte lesen Sie weiter unter Service den Bereich der Volldesinfektion.